SiGMA GmbH - Spanntechnik

Neuheiten     |    Produkte     |     Unternehmen     |    Karriere     |     Kontakt

ENS Einbaubare Nutensteine für die

HSK-A/C Schnittstelle

 

Da die ASS-B Spannpatrone (Automatisches HSK-Spannsystem Variante Direkteinbau) über einen Gewinderinge von vorne in die Spindelwelle eingeschraubt wird können die Mitnehmersteine der HSK-A Version nicht direkt in die Spindelwelle eingefräst werden. Hierfür gibt es die einbaubaren Nutensteine von SiGMA. Diese können nach Einbau der Spannpatrone von vorne in die Spindelwelle montiert werden.

Dies bringt auch den Vorteil mit sich, dass Sie damit in der Lage sind HSK-E oder HSK-F Werkzeuge in Ihrer HSK-A Spindel aufzuspannen. Einfach die Mitnehmerstein ausbauen und schon können Sie die angesprochenen Werkzeuge einspannen.

Selbstverständlich können Sie die ENS auch in manuellen Spanneinheiten einsetzen, welche Sie flexibel gestalten möchten.

ENS Einbaubare Nutensteine für die  HSK-A/C Schnittstell

Detailansicht & Abmesssungen

SiGMA GmbH  Am Stelzenbach 5  D-72514 Inzigkofen

 

Telefon: +49 (0) 75 71 / 74 91 7 - 0     Telefax: +49 (0) 75 71 / 74 91 7 - 51

Mail: info(at)sigma-spanntechnik.de  Web: www.sigma-spanntechnik.de